Alt 22.10.21, 23:07
Standard DAX mit Plus zum Wochenschluss – Wall Street auf Rekord
Beitrag gelesen: 98 x 

Die heute veröffentlichten Einkaufsmanagerindizes gaben dem Argument einer unmittelbar bevorstehenden Stagflation zumindest von der Wachstumsseite her betrachtet keine neue Nahrung. Die Fabriken in Europa und den USA können ihre Leistung erhöhen, obwohl es Engpässe an allen Ecken und Enden gibt. Dies könnten erste Anzeichen für eine Besserung der Lage sein.

Da auch der Ölpreis seine jüngste Rekordjagd vorerst unterbrochen hat, stürmt die Wall Street auf einen neuen Rekord. Die Berichtssaison läuft bis auf wenige Ausreißer bislang überraschend positiv. Die Anleger schütteln Inflationsängste und Lieferengpässe ab, weil fast neun von zehn Unternehmen die Erwartungen des Marktes schlagen. Bei so einem Rahmenprogramm ist es gerade schwer für viele, pessimistisch zu bleiben.

Der Deutsche Aktienindex hat sich zumindest ein Stück von der 15.500er Marke nach oben absetzen können, aber richtige Dynamik will selbst mit starkem Rückenwind von der Wall Street weiterhin nicht aufkommen. Hier drücken die noch immer hohen Energiepreise auf die Stimmung und auf die möglicherweise positiven Impulse aus der Berichtssaison deutscher Unternehmen müssen die Anleger noch ein paar Tage warten.


Bitte beachten Sie:

Die Inhalte dieses Marktkommentars dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahingehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

Ausdrücklich weisen wir auf die bei vielen Anlageformen bestehenden erheblichen Risiken hoher Wertverluste hin. Insbesondere CFDs unterliegen Kursschwankungen. Ihr Verlustrisiko ist unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Dieses Produkt eignet sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für CFDs lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser CMC Markets die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)  
 Es ist 03:38 Uhr.
Top 





copyright: imagine Grafik - DTP - Webdesign - [AGB / Datenschutz]