Warning: include(../board_menuen.php) [function.include]: failed to open stream: No such file or directory in /index_board.php on line 8

Warning: include() [function.include]: Failed opening '../board_menuen.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /index_board.php on line 8

Zurück   stock-channel.net - Das Finanzportal > Zinsen und Renten
Benutzername
Kennwort
Registrieren FAQ Benutzerliste Kalender Foren als gelesen markieren Reload
Aktuelle Uhrzeit 16:32

Antwort Gehe zum letzten Beitrag
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2013, 15:32   #1
stolam
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Dec 2013
Beiträge: 9
Standard Frage - Zinsen und Hausbau

Hallo!

Die Zinsen sind ja momentan ziemlich niedrig und ich frage mich, ob das weiterhin so bleiben wird. Ich überlege ein Haus zu bauen mit 3 Wohneinheiten, wobei 1 sofort verkauft und zwei vermietet werden sollen. Ist jetzt so grob in Planung

Ich frage mich, ob die Zinsen eventuell weiter fallen werden oder konstant bleiben. Bei der Investition macht es schon einen Unterschied.

Laut diversen Portalen und Anbietern sind die Zinsen momentan besonders attraktiv. In die Zukunft kann niemand schauen, aber eure Meinung würde mich interessieren.
stolam ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser stolam die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 27.01.2014, 20:48   #2
dusan
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Jan 2014
Beiträge: 49
Standard

Wer heute sein eigenes Haus bauen will oder eine Wohnung kaufen, der muss die Gunst der Stunde nutzen und bei den günstigen Hypothekenzinsen eine Baufinanzierung abschließen. Niedrige Bauzinsen und Förderung vom Staat für Renovierung und Modernisierung sind aktuell in 2014 für jedermann Anreiz sich nach einer Baufinanzierung oder den noch recht niedrigen Hypothekenzinsen zu erkundigen bzw. sich beraten zu lassen. Wir haben einen Hypothek selber aufgenommen bei der Commerz. Ein eigenes Haus war das beste was wir je gemacht haben. Aber wenn du meinst das dir die Zinesen bei dennen zu gross sind hier eine Seite: http://www.hypothekenzinsen.net/hyp...n-vergleich.htm
Vielleicht kann dir das weiter helfen.
dusan ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser dusan die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Alt 10.02.2014, 23:47   #3
Wans1960
stock-channel.net starter
 
Registrierungsdatum: Feb 2014
Beiträge: 19
Standard

Du könntest den Kredit ja auch stückeln.Das heißt: du nimmst beispielsweise den günstigen Zins der KFW-Bank und den Rest bei einer anderen Bank. Den Vorteil der KFW sehe ich darin, dass die Zinsen während der gesamten Laufzeit konstant und damit kalkulierbar sind.
Wans1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Für Inhalt und Rechtmäßigkeit dieses Beitrags trägt der Verfasser Wans1960 die alleinige Verantwortung. (s. Haftungshinweis)
Antwort Gehe zum letzten Beitrag



Themen-Optionen

Gehe zu



Aktuelle Uhrzeit 16:32
Powered by: vBulletin Version 3.0.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © stock-channel.net