Unbenanntes Dokument
   Forenübersicht
      Daily Talk
      Trader's Edge
      Advanced Traders
      Aktien & Indizes
      Zinsen & Renten
      Währungen
      Einsteiger-Forum
      Alternative Anlagen
      Edelmetalle/ Rohstoffe
      Sport-Talk
      Help Desk
      Chill Out
 
   Menü erweitern
   Newsübersicht
 News Financial
 Wallstreet-Online
 Finanztreff.de
 Finanzen.net
 Zeit.de
 N24
 Börsentermine - täglich
 
 
 
 
Money Management: Risiken meistern. Kapitaleinsatz steuern. Gewinne maximieren.
Money Management: Risiken meistern. Kapitaleinsatz steuern. Gewinne maximieren.
 
 
image17.06.19   Ein epischer Börsencrash steht bevor?  [Hebelzertifikate-Trader]
Dieses kündigte jedenfalls der amtierende US-Präsident Donald Trump für den Fall an, dass er nicht in die zweite Amtszeit gewählt wird. Wenngleich es nicht zuletzt auch direkt durch sein Handeln aktuell diverse Gefahrenquellen gibt, wird sich die Welt auch weiter drehen, wenn Trump die Verlängerung verpasst. Allerdings geht er bis dahin seinen Weg weiter, der mit „Trump gegen den Rest der Welt“ betitelt werden darf. Pulverfass Iran Laut Nachrichtenagenturen brannten in den vergangenen Tagen gleich zwei Ölta...     vollständigen Beitrag lesen 
image14.06.19   So tickt die Börse: Aktienmärkte überraschend...  [Heibel-Ticker]
Die verkürzte Pfingstwoche hielt sich der DAX im Bereich zwischen 12.100 und 12.200 Punkten: Hoch genug, um den Optimismus der Vorwoche weiterzutragen, aber eine Fortsetzung der Rallye in Richtung 12.500 Punkte erfolgte nicht. Die Erholungsbewegung der Vorwoche hat ihren Schwung verloren. Gründe gibt es genug: in Hongkong wurde gegen die wachsende Einflussnahme Chinas in das eigene, politische System demonstriert. Die Kritik ist nicht neu. Mich hat die mediale Begleitung in dieser Woche positiv überrascht. Hongkong w...     vollständigen Beitrag lesen 
image12.06.19   „Zinssenkung durch die FED?“  [Grüner Fisher]
Alle Augen auf die Notenbank. Die US-Wirtschaft brummt, doch die Zukunftsaussichten fallen nicht allzu rosig aus. Vor allem die Sorge um eine Eskalation des Handelskonflikts dämpft die Erwartungshaltung der Marktbeobachter. Von der US-Notenbank Fed wird mittlerweile mehrheitlich erwartet, dass sie die US-Leitzinsen in naher Zukunft senken wird. Eine Zinssenkung um 50 Basispunkte noch im Jahr 2019 wäre möglich, bis zum Jahresende 2020 könnten es 100 Basispunkte sein - Vorschläge, Meinungen und Ideen gibt es zuhau...     vollständigen Beitrag lesen 
image08.06.19   So tickt die Börse: Geldpolitische Rettung in...  [Heibel-Ticker]
Es gibt nicht mehr viele, die Trump sich noch nicht zum Feind gemacht hat: Nach China hat er nun auch gegen Mexiko Strafzölle angekündigt. Indien hat er en passent die Handelsprivilegien entzogen, was gleichbedeutend mit neuen Zöllen ist. Und während Apple seine Entwicklerkonferenz abhält, wird veröffentlicht, dass gegen die Google-Mutter Alphabet und gegen Facebook Untersuchungen eingeleitet werden, die eine mögliche Monopolstellung und Machtmissbrauch näher ausleuchten sollen. Apple-CEO Tim Cook hat sich direkt ans...     vollständigen Beitrag lesen 
image05.06.19   „Der richtige Umgang mit Aktien“  [Grüner Fisher]
Neue Zweifel berechtigt? Mit einer Wertentwicklung von -5,54 Prozent in Euro hat der MSCI World Index im Monat Mai der Anlegerstimmung einen erneuten Dämpfer verpasst. Breit diskutierte Risikofaktoren wie der Handelskrieg zwischen China und den USA werden immer wieder neu aufgerollt und sorgen für Anspannung. Um emotionale Handlungen zu vermeiden, sollten Anleger gerade in schwierigen Marktphasen der grundlegenden Fragestellung nachgehen: Was können Aktienmärkte leisten und was eben nicht? Es gibt keine Wohl...     vollständigen Beitrag lesen 
image04.06.19   So tickt die Börse: Verantwortliche Branchen ...  [Heibel-Ticker]
So, jetzt geht's rund: Mit zur Stunde (13:30 Uhr) -3% im Wochenvergleich kehrt so langsam Panik unter den Anlegern ein. Es geht so ziemlich alles schief, was schief gehen kann: Der Kompromiss zwischen den USA und Mexiko (USMCA), der solange ein neuer NAFTA-Vertrag ausgehandelt werden sollte in Kraft war, wurde von Präsident Trump stilecht per Tweet außer Kraft gesetzt. Ein Strafzoll von 5% auf alles aus Mexiko tritt am 10. Juni in Kraft und erhöhe sich schrittweise, bis das Problem der illegalem Einwanderung gelöst sei....     vollständigen Beitrag lesen 
image03.06.19   Die richtige Mischung macht den Erfolg!  [Hebelzertifikate-Trader]
Einer der maßgeblich belastenden Faktoren ist nach wie vor die „America-First“-Politik des amtierenden US-Präsidenten Trump mit all ihren Facetten. Hatten sich die Anleger noch in den ersten Wochen des Jahres über eine baldige Einigung im Handelskonflikt mit China gefreut und die Aktienkurse entsprechend nach oben getrieben, wurde diese Hoffnung spätestens mit der erneuten Einführung von Strafzöllen durch die USA zunichte gemacht. Doch nicht erst seitdem fürchten viele Anleger die berühmt-berüchtigten Tweets des US-Präs...     vollständigen Beitrag lesen 
image28.05.19   „Das Ende der Dynamik?“  [Grüner Fisher]
„Contrarian“ als Analyseinstrument. Immer wieder fällt uns auf, dass wir grundsätzlich anders denken als andere Marktteilnehmer. Viele Marktbeobachter untersuchen tendenziell die historische Durchschnittsrendite der Aktienmärkte und schreiben diese dann auf die kommenden 12 bis 18 Monate linear fort. Märkte bewegen sich jedoch nicht in Durchschnitten, sondern in der Regel in Extremwerten. Die langfristige Aktienmarktrendite kann man im eigenen Portfolio aber nur erreichen, wenn man in der Lage ist, die eng verkn...     vollständigen Beitrag lesen 
image27.05.19   Alte Probleme ganz neu  [Hebelzertifikate-Trader]
Europa hat gewählt und am Tag danach zeigt sich zunächst Erleichterung. Schließlich ist der erwartete Rechtsruck nicht ganz so stark ausgefallen wie befürchtet. Daneben zeigt sich die europakritische Partei „Brexit Party“ des bekennenden Europagegners Nigel Farage als einer der Gewinner der Europawahl. Bereits vor dem Referendum in Großbritannien war Farage eine der treibenden Kräfte für den Austritt des Königreichs aus der EU. „Hard Brexit“ wieder wahrscheinlicher War es zuletzt nach dem deutlichen Aufschu...     vollständigen Beitrag lesen 
image25.05.19   So tickt die Börse: Angst vor dem harten Brex...  [Heibel-Ticker]
Im Handelsstreit zwischen den USA und China wird es in den nächsten Wochen keine Fortschritte geben, diese Erkenntnis setzte sich diese Woche bei Anlegern durch. Außerdem wird dieses Wochenende das Europaparlament neu gewählt und neben der Angst vor einem Rechtsruck in Europa schütteln viele den Kopf darüber, dass auch die Briten über die Zusammensetzung mitentscheiden dürfen, obwohl sie eigentlich schon längst raus sein sollten. May bleibt nur noch den Mai, Anfang Juni ist nicht nur der Mai zu, sondern auch die Amts...     vollständigen Beitrag lesen 
image22.05.19   Ein etwas anderer Blick auf die EU-Wahlen  [Grüner Fisher]
Gefährlicher Populismus? Es ist soweit: In dieser Woche werden die EU-Mitgliedsstaaten das Europäische Parlament wählen. Damit verbunden ist die Sorge, dass populistische Parteien an Boden gewinnen und die Reform- und Integrationsbemühungen der EU blockieren könnten. Blendet man die Nebengeräusche aus, ist die Realität allerdings keineswegs so bedenklich wie einige sorgenvolle Betrachter vermuten. Das Erstarken der Populisten wird die politische Landschaft auf EU-Ebene in die Breite ziehen und stärker fragmentie...     vollständigen Beitrag lesen 
image22.05.19   Eine gute Gelegenheit?  [Hebelzertifikate-Trader]
Nach wie vor bestimmt das Thema „Handelskrieg“ das Geschehen an den Aktienmärkten. Vor allem, da US-Präsident Trump am vorletzten Wochenende mit weiteren Strafzöllen noch einmal nachlegte und die chinesische Reaktion auch entsprechend ausgefallen ist, scheint eine Einigung wieder in die Ferne gerückt zu sein. Genau diese hatten sich aber die Marktteilnehmer sehnlichst gewünscht. Schließlich bestimmt Unsicherheit das Bild und diese Unsicherheit führt nicht gerade zu aktiver Kauflaune. Im Gegenteil, trennt sich der eine o...     vollständigen Beitrag lesen 
image18.05.19   So tickt die Börse: Handelsstreit USA-China e...  [Heibel-Ticker]
Diese Woche hatte es in sich: Nachdem der Uber-Börsengang hinter uns liegt und der Handelsstreit zwischen den USA und China in die nächste Runde geht, stellen sich Anleger nun auf die veränderte Welt ein: US-Unternehmen, die sich noch immer nicht nach Alternativen zu China umgeschaut haben, werden ausverkauft. Alles, was gute Zahlen lieferte und kaum mit China vernetzt ist, steigt. Gefühlt seit Monaten weise ich darauf hin, dass der Uber-Börsengang viele Fondsmanager dazu verleiten wird, im Vorfeld andere Positionen ...     vollständigen Beitrag lesen 
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FINANZNAVIGATOR.de übernimmt
 für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
   vollständigen  Disclaimer lesen
 
 
e-Mail: kontakt@finanznavigator.de       -        © copyright: SIGNS - dtp - screendesign