Unbenanntes Dokument
   Forenübersicht
      Daily Talk
      Trader's Edge
      Advanced Traders
      Aktien & Indizes
      Zinsen & Renten
      Währungen
      Einsteiger-Forum
      Alternative Anlagen
      Edelmetalle/ Rohstoffe
      Sport-Talk
      Help Desk
      Chill Out
 
   Menü erweitern
   Newsübersicht
 News Financial
 Wallstreet-Online
 Finanztreff.de
 Finanzen.net
 Zeit.de
 N24
 Börsentermine - täglich
 
 
 
 
Money Management: Risiken meistern. Kapitaleinsatz steuern. Gewinne maximieren.
Money Management: Risiken meistern. Kapitaleinsatz steuern. Gewinne maximieren.
 
 
image14.09.21   Kartenspiele in jeder Variation  [Redaktion FN]
Online Casinos erfreuen sich zunehmender Beliebtheit bei Menschen in allen Altersklassen. Schließlich ist die Plattform zu jeder erdenklichen Tageszeit geöffnet. Dabei achten die Kunden auf ein einfaches Anklicken der Spiele und gestochen scharfe Grafiken. Zusätzliche Funktionen sorgen für einen unvergleichlichen Nervenkitzel. Um auf der Plattform entspannte Abende verbringen zu können, müssen die Besucher volljährig sein. Dann dürfen sie sich registrieren und alle erforderlichen Daten im Kundenkonto angeben. Die Bankve...     vollständigen Beitrag lesen 
image12.09.21   Positiver Stress - gibt es sowas?  [Redaktion FN]
Wer kennt sie nicht, die Momente vor dem Fernseher, wenn man seinem Lieblingsteam zujubelt und mitfiebert? Die Spannung steigt mit jeder Minute des Spiels und würde ein Mediziner den eigenen Körper während dieser Zeit einem ausführlichen Check unterziehen, so würden deutliche Anzeichen auf erheblichen Stress hinweisen. Ähnlich sieht es bei der Fahrt mit der Achterbahn aus. Auch wenn man bereits vorher weiß, dass man es vielleicht mit der Angst zu tun bekommt, steigt man ein. Was man nett als Nervenkitzel umschreibt, ...     vollständigen Beitrag lesen 
image09.09.21   Sommerpause voraus?  [Grüner Fisher]
Aktienmärkte im Aufwind. Mittlerweile ist die Aufwärtsphase an den Aktienmärkten soweit fortgeschritten, dass sich einige Aktienindizes im Bereich einer Verdopplung seit dem Tiefpunkt im März 2020 bewegen. Dieser enorme Anstieg, der als dynamische Gegenbewegung zum plötzlich auftretenden COVID-Crash seinen Anfang fand, lief dabei weitestgehend ohne spürbare Korrekturen ab. Eine breit angelegte Euphorie ist unter Anlegern jedoch noch nicht zu erkennen, weshalb sich viele Marktteilnehmer die Frage stellen, wie lan...     vollständigen Beitrag lesen 
image04.09.21   So tickt die Börse: Neue Rekorde fallen zuneh...  [Heibel-Ticker]
Robinhood ist diese Woche eingebrochen (-11%): Die US-Börsenaufsicht wolle sich die Praxis anschauen, in der Broker für die Weitergabe der Kundenorders an Dritte (bspw. Hedgefonds) pauschal bezahlt werden (payment for order flow). Diese Praxis ist in Deutschland sowie in vielen anderen Ländern verboten. Das Vertrauensverhältnis zwischen Broker und Kunden wird meiner Einschätzung nach jedoch missbraucht, wenn man Dritten die Möglichkeit gibt, aus dem gesammelten Orderflow weitere Erkenntnisse zu erzielen und zum eigenen ...     vollständigen Beitrag lesen 
image02.09.21   Neue Inflationssorgen  [Grüner Fisher]
10-Jahres-Hoch im Euroraum. Die vorläufigen Zahlen für den August 2021 zeigen einen Anstieg der Verbraucherpreise im Euroraum von 3,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Damit wurde der höchste Wert seit 2011 erreicht und viele Anleger treibt erneut die Sorge um, dass eine ausufernde Inflation großes Unheil für die Kapitalmärkte heraufbeschwören könnte. Deutschland steht im Mittelpunkt der anhaltenden Inflationssorgen: Bereits am Montag hatte das Statistische Bundesamt eine Inflationsrate von 3,9 Prozent vermeldet. ...     vollständigen Beitrag lesen 
image29.08.21   So tickt die Börse: Bullen und Bären haben be...  [Heibel-Ticker]
Erleben wir gerade den Beginn einer deutlichen Korrektur oder handelt es sich einmal mehr nur um einen kleinen Rücksetzer, der schneller vorbei ist, als wir reagieren können? Die Meinungen gehen weit auseinander. Schauen wir uns die Argumente der Kontrahenten mal näher an: BÄREN: DAX-ZIEL 13.750, KONJUNKTURERHOLUNG WEGEN DELTA ÜBERBEWERTET Die Delta-Mutation breitet sich rasend schnell aus. Losgelöst von den medizinischen Folgen führt allein die Ausbreitung bereits zu Verhaltensänderungen. Konsumenten warten mit d...     vollständigen Beitrag lesen 
image29.08.21   „9 Billionen US-Dollar - und doch keine Lösun...  [Grüner Fisher]
Bemerkenswerte Entwicklungen. 705 Milliarden US-Dollar – so lautet die Summe der gesamten globalen Investitionen in den ersten sieben Monaten des Jahres 2021 in passive Exchange Traded Funds (ETFs). Somit konnte erstmals die Schallmauer eines Gesamtvolumens in ETFs von neun Billionen US-Dollar übertroffen werden. Auch wenn diese Summe gegenüber den 40,7 Billionen US-Dollar an globalen Vermögenswerten in aktiv gemanagten Fonds noch deutlich geringer ausfällt, nimmt die Bedeutung passiver Produkte doch immer stärk...     vollständigen Beitrag lesen 
image14.08.21   So tickt die Börse: Überraschung: DAX über 16...  [Heibel-Ticker]
Prognosen sind wertvoll, selbst wenn sie sich als falsch herausstellen. Vor einer Woche habe ich relativ klar vor einer anstehenden Sommerschwäche gewarnt. Zwar schloss ich einen kurzzeitigen Anstieg in Richtung 16.000 Punkte nicht aus, hielt jedoch eine baldige Korrektur für wahrscheinlicher. Die Korrektur kam kurz und heftig, aber nur am Goldmarkt. Am Montag früh brach der Goldpreis zeitweilig um 8% ein, an den asiatischen Märkten wurde bei dünnem Handel ein Flash Crash orchestriert. Eine dicke Verkaufsorder sog da...     vollständigen Beitrag lesen 
image12.08.21   „Der berühmte Blick nach vorne“  [Grüner Fisher]
Sorgen im Sommerloch. Im Monat August verhielten sich die Schlagzeilen bisher relativ moderat. Wir befinden uns jedoch nicht in einem sorgenfreien „Sommerloch“, denn verschiedene Wirtschaftsindikatoren zeigen eine Verlangsamung der Erholungsbewegung, die COVID-Fälle in der Delta-Variante nehmen zu und die Öl- und Rohstoffmärkte könnten auf ein nachlassendes Wirtschaftswachstum hindeuten. Diese Sorgen werden jedoch aktuell von der Tatsache überstrahlt, dass die Unternehmensgewinne im zweiten Quartal 2021 hervorra...     vollständigen Beitrag lesen 
image07.08.21   So tickt die Börse: Börsengänge von Didi und ...  [Heibel-Ticker]
BESORGNISERREGEND: CHINA UND DIE USA DRIFTEN WEITER AUSEINANDER. Ende Juni ist Didi Global an die Börse gegangen. Die chinesische Version von Uber (78 Mrd. USD) und Lyft (16 Mrd. USD) kam am ersten Handelstag auf eine Marktkapitalisierung von 65 Mrd. USD. Mag sein, dass Didi noch jünger ist als Uber, aber der chinesische Markt ist um ein Vielfaches größer als der US-Markt. Die hohe Bewertung wurde damit begründet, dass Didi künftig vermutlich 50% des globalen Marktes für Fahrdienste beherrschen werde. Doch der Bö...     vollständigen Beitrag lesen 
image05.08.21   „Robuste Handelsbeziehungen“  [Grüner Fisher]
China in den Schlagzeilen. Die regulatorischen Eingriffe der chinesischen Regierung sorgten zuletzt für Schlagzeilen, zudem bleiben die diplomatischen Beziehungen mit den USA unterkühlt – China bleibt für viele Anleger ein schwieriges Thema. Abseits dieser Meldungen hat sich jedoch eine wesentliche Sorge der weltweiten Anleger mehr und mehr zerstreut: Die Sorge vor einer Eskalation des „Handelskriegs“ zwischen China und den USA, welche als große Gefahr für die globalen Wachstumsbemühungen interpretiert wurde. Di...     vollständigen Beitrag lesen 
image02.08.21   So tickt die Börse: Ausreißer nach oben und u...  [Heibel-Ticker]
Quartalsmeldungen machen den Unterschied. Diese Woche hat der Industriesektor mit +4,1% am besten abgeschnitten: Rational +15%, Jenotpik +21% und die Dt. Beteiligung +11%, gefolgt vom Rohstoffsektor (+3%) mit Salzgitter +22% und Klöckner +10%. Auf der Verliererseite stehen Versorger mit -1,5%, angeführt von Siemens Energy -11% und SMA Solar -9%. In den USA haben Facebook und Amazon am Freitag für schlechte Laune gesorgt: Beide Unternehmen gaben einen sehr konservativen Ausblick. Paypal-CEO Dan Schulman sprach in d...     vollständigen Beitrag lesen 
image30.07.21   Digitale Ideen und Hindernisse  [Grüner Fisher]
Ist Krypto wirklich angesagt? Angesichts der steigenden Beliebtheit der Kryptowährungen überrascht es nicht, dass verschiedene Zentralbanken mit der sogenannten „digitalen Zentralbankwährung“ (CBDC) in das Geschehen einsteigen wollen. Zahlungen erfolgen bereits seit vielen Jahrzehnten elektronisch, was machen diese CBDCs also anders? Welche Form könnten sie annehmen und wodurch würden sie sich von gängigen Kryptowährungen wie Bitcoin unterscheiden? Bargeldersatz gefragt Kryptowährungen streben danach, d...     vollständigen Beitrag lesen 
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FINANZNAVIGATOR.de übernimmt
 für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
   vollständigen  Disclaimer lesen
 
 
e-Mail: kontakt@finanznavigator.de       -        © copyright: SIGNS - dtp - screendesign