Unbenanntes Dokument
 Newsaktuell/ OTS
      AdHoc-Meldungen,
      Politik, Unternehmen
      Wissenschaft, Medien,
      Technologie, Umwelt,
      Biotechnologie, etc.
 News Financial
      Top Stories
      Unternehmen
      Agenturmeldungen
      Rohstoffe
      Börsenexperten
 Wallstreet-Online
       Kommentare
       Marktberichte
       Chartanalysen
 Finanztreff.de
      Adhoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
 Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
 Zeit.de
      Finanzen
      Wirtschaft
      Politik
 N24
      Wirtschaft/ Politik
      Sport/ Auto
 Börsentermine - täglich
 
 
 
 
   Forenübersicht
      Daily Talk
      Trader's Edge
      Advanced Traders
      Aktien & Indizes
      Zinsen & Renten
      Währungen
      Einsteiger-Forum
      Alternative Anlagen
      Edelmetalle/Rohstoffe
      Sport-Talk
      Help Desk
      Chill Out
 
   Menü erweitern
   Marktüberlick
      Kaufsignale/ Tops/ Flops
      Kurs- & Chartabfrage
      Kurslisten/ Indices
      Chartanalyse
      Tagescharts DE
      Tagescharts US
      Tagescharts Asien
 
Money Management: Risiken meistern. Kapitaleinsatz steuern. Gewinne maximieren.
Money Management: Risiken meistern. Kapitaleinsatz steuern. Gewinne maximieren.
 
 
 
Co.Don: Bauerfeind steigt bei Kooperationspartner ein
  2018-10-17T11:27:18+02:00
Der Co.Don-Großaktionär Bauerfeind AG hat 26 Prozent der Anteile an der schwedischen Xintela erworben, mit denen Co.Don im Juli eine Kooperation im Bereich der Behandlung von Osteoarthrose vereinbart hat. Finanzielle Details des Engagements werden nicht genannt. ?Das durch die Bauerfeind Gruppe getätigte Investment stellt die angestrebte Zusammenarbeit mit Xintela nunmehr auf eine breitere Basis der
Geely Aktie: Der Durchbruch winkt!
  2018-10-17T11:22:18+02:00
Mit 1,45 Prozent Kursgewinn hat sich die Geely Aktie heute aus dem Handel an der Börse in Hongkong verabschiedet. Der Schlusskurs der chinesischen Autoaktie an dem asiatischen Handelsplatz bei 14,04 Hongkong-Dollar liegt allerdings spürbar unter dem Tageshoch, das bei 14,26 Hongkong-Dollar notiert wurde. Dennoch ist die Lage für Geelys Aktienkurs weiter interessant, denn wichtige charttechnische Widerstandsmarken
Moventum S.C.A. Marktkommentar 17.10.2018: Abverkauf an den ...
  2018-10-17T11:21:00+02:00
Die Sorge vor einer Zuspitzung der Budgetstreitigkeiten zwischen Italien und der EU sowie die wachsenden geopolitischen Risiken führten dazu, dass es in der vergangenen Handelswoche an den Börsen weltweit zu einem Abverkauf kam. Zuvor hatte der Internationale Währungsfonds die Aussichten für die Weltwirtschaft nach unten korrigiert: Die Wachstumsraten wurden für 2018 und 2019 auf nun jeweils 3,7
Erholungschance: Evotec-Calls mit 137%-Chance bei Kurserholu...
  2018-10-17T11:19:00+02:00
Wenn die Evotec-Aktie nach ihrem Absturz wieder auf 20,64 Euro zulegen kann, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte rentieren.
Dem Opfer zuwenden, nicht den Täter entschuldigen
  2018-10-17T11:18:43+02:00
Stellen Sie sich vor, Sie wohnen in Köln und erhalten einen Anruf aus dem Krankenhaus. Sie werden informiert, dass Ihre vierzehnjährige Tochter, eingeliefert worden ist. Mehr sagt man Ihnen am Telefon nicht. Sofort machen Sie sich sorgenvoll auf den Weg in die Klinik. Mit halbem Ohr hören Sie etwas von einer Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof. Der Beitrag Dem Opfer zuwenden, nicht den Täter
Organigram Holdings: Markanter Rücksetzer. Das darf jetzt ab...
  2018-10-17T11:15:00+02:00
Unmittelbar vor Verkaufsstart von Freizeit-Cannabis in Kanada kochten die Erwartungen über und die Kurse schossen in die Höhe. Der gesamte Sektor wurde von einer Euphoriewelle sondergleichen erfasst.  OgraniGram Holdings konnte zuletzt auch von der Euphorie im Cannabis-Sektor profitieren. Getragen von den hohen Erwartungen durchbrach der Kurs in dieser Handelswoche das massive Widerstandsniveau
SG Index-Check am Mittag ? Europas Leitindex schlingert!
  2018-10-17T11:12:07+02:00
SG Index-Check am Mittag ? Europas Leitindex schlingert!   Trotz der jüngsten Erholungsgewinne im Euro-Stoxx-50-Index kann noch keine Entwarnung gegeben werden. Dem Index droht in den kommenden Tagen eine Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung und damit ein neues Jahrestief. Widerstände: 3.325/50 + 3.430 Unterstützungen:
goldinvest.de: Advantage Lithium: Weitere Erfolgsmeldungen a...
  2018-10-17T11:11:00+02:00
Der Lithiumsektor mag zurzeit nicht so im Fokus der Anleger stehen wie noch vor einigen Monaten, doch angesichts der erwarteten Wachstumszahlen im Bereich der Elektromobilität und damit verbunden des Batteriemarktes, glauben wir fest daran, dass das Anlegerinteresse zurückkehren wird – vielleicht stärker denn je. Eines der Unternehmen, das spätestens dann erheblich profitieren
Urteil zu erlaubnisfreiem Bitcoin-Handel: OLG Berlin entzieh...
  2018-10-17T11:08:00+02:00
Das Oberlandesgericht Berlin hat der Bafin in einem aktuellen Urteil die Zuständigkeit für Krypto-Assets abgesprochen. Demzufolge darf jeder in Deutschland ohne Lizenz der Finanzaufsicht mit Bitcoin & Co. handeln.Es ist ein Urteil mit möglicherweise weitreichenden Konsequenzen für den deutschen Krypto-Markt: Das Berliner Oberlandesgericht (OLG) bewertet in einem aktuellen Urteil Bitcoins weder
Wirecard: Ein Ausblick auf wichtige News!
  2018-10-17T11:07:43+02:00
An der Börse wartet man gespannt auf die nächsten Quartalszahlen von Wirecard. Am 14. November wird der DAX-Neuling den Bericht zu den ersten neun Monaten des Jahres vorlegen, mit vorläufigen Eckdaten wird vorher gerechnet. Am Mittwoch haben die Analysten von Baader Helvea Equity Research einen Ausblick auf die Zahlen publiziert. Im Zuge dessen stuft man die Wirecard Aktie mit einer Kaufempfehlung
 
Aktie im Fokus - Metro
  2018-10-17T11:15:05+02:00
Die Aktie des MDAX-Konzerns Metro notierte am 23. Juli 2018 auf einem Verlaufstief von 10,02 Euro. Das Wertpapier kletterte danach bis zum 21. September 2018 auf ein Zwischenhoch von 14,30 Euro. Ausgehend von diesem Kursverlauf wären die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen für die Aktie ableitbar. Die Widerstände wären bei 13,29 Euro und 14,29 Euro auszumachen. Die Unterstützungen kämen
Aktie im Fokus - Kion Group
  2018-10-17T11:00:06+02:00
Die Aktie des MDAX-Konzerns Kion Group notierte am 13. September 2018 mit 52,68 Euro auf einem Verlaufstief. Danach stieg das Wertpapier bis auf das Zwischenhoch des 21. September 2018 von 57,46 Euro. Ausgehend von diesem Kursverlauf wären die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen für die Aktie ableitbar. Die Widerstände wären bei 50,85 Euro, 51,05 Euro, 52,68 Euro, 54,50 Euro, 55,08 Euro
Aktie im Fokus - Heidelberg Cement
  2018-10-17T10:45:05+02:00
Die Aktie des DAX-Konzerns HeidelbergCement notierte am 11. September 2018 auf einem zwischenzeitlichen Verlaufstief von 64,72 Euro. Das Wertpapier kletterte danach bis zum 21. September 2018 auf ein Zwischenhoch von 70,56 Euro. Ausgehend von diesem Kursverlauf wären die nächsten Auf- und Abwärtssequenzen für die Aktie ableitbar. Die Widerstände wären bei 64,72 Euro, 66,96 Euro, 69,18 Euro,
flatex Morning-news DAX update
  2018-10-17T10:32:42+02:00
Die asiatisch-pazifischen Aktienmärkte gingen am Mittwoch durchweg mit Zugewinnen aus dem Handel. Der japanische Nikkei225 stieg um 1,29 Prozent auf 22.841,12 Punkte. Die US-Futures tendierten rund um die europäische Börseneröffnungen uneinheitlich. Der Xetra-DAX eröffnete mit 11.811,47 Punkten mit einer Aufwärtskurslücke. Zur Charttechnik: Der Deutsche Aktienindex drehte am Dienstag kräftig
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax im Minus - FMC und F...
  2018-10-17T10:19:55+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Mittwochvormittag seine Auftaktgewinne abgegeben. Zuletzt verlor der Leitindex 0,13 Prozent auf 11 761,80 Punkte. Zu schaffen macht Anlegern eine Gewinnwarnung von Fresenius Medical Care (FMC) . Die Aktien des Dialysespezialisten und dessen Mutter Fresenius SE brachen jeweils im zweistelligen Prozentbereich ein. Die moderaten Dax-Verluste zur Wochenmitte sollten
Devisen: Euro gibt leicht nach
  2018-10-17T09:57:18+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Mittwoch leicht gefallen. Im Vormittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1560 US-Dollar und damit etwas weniger als im asiatischen Handel. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Dienstagnachmittag auf 1,1587 Dollar festgesetzt. Marktbeobachter erklärten die Euro-Verluste mit dem gegenüber vielen Währungen moderat aufwertenden
Aktien Frankfurt Eröffnung: Erholung geht weiter - Fresenius...
  2018-10-17T09:22:11+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat sich am Mittwochmorgen weiter von seinem zu Wochenbeginn markierten jüngsten Tief erholt. In den ersten Minuten nach der Eröffnung stieg der Leitindex um 0,42 Prozent auf 11 826,07 Punkte. Zu schaffen machte Anlegern aber eine Gewinnwarnung von Fresenius Medical Care (FMC ). Die Aktien des Dialysespezialiseten brachen um mehr als 12 Prozent ein, die der Mutter
Marktüberblick: Netflix explodiert nachbörslich
  2018-10-17T09:04:00+02:00
Am deutschen Aktienmarkt zeigten sich die Anleger am Dienstag in Kauflaune. Stützend wirkte eine bislang positiv verlaufende US-Berichtssaison, die der Wall Street Rückenwind verlieh. Ein enttäuschend ausgefallener ZEW-Index belastete hingegen am Vormittag nur kurz. Der DAX schloss 1,39 Prozent fester bei 11.777 Punkten. MDAX und TecDAX haussierten gar um 2,92 und 3,48 Prozent. Die Marktbreite
flatex Morning-news Gold
  2018-10-17T09:00:07+02:00
Der Preis für eine Feinunze Gold stieg jüngst kräftig. Interessant ist aber vor allem, dass im gleichen Zeitraum der US-Dollar nicht immens an Stärke verlor, sondern recht starr um den Level von 1,15 ? 1,16 weiter pendelte. Nebenbei stieg übrigens nicht nur Gold, sondern auch viele weitere Rohstoffe. Es ist durchaus denkbar, dass sich die Edelmetallpreise und weitere Rohstoffpreise im aktuellen
flatex Morning-news EUR/USD
  2018-10-17T08:45:05+02:00
Wenn US-Präsidenten die Fed-Geldpolitik oder die Fed als Institution in ihrer Unabhängigkeit in Frage stellten, so diente dies oft dem Zweck von Verbalinterventionismus. Nun hat US-Präsident Trump die Fed aber als seine größte Bedrohung bezeichnet und gerade ihre Unabhängigkeit als Malus bezeichnet. Tatsächlich könnten die steigenden Zinsen den US-Boom bald abbremsen und vor allem den US-Verbraucher
   
Goldman Sachs: +3%! Widerstand im Blick!
  2018-10-17T11:34:00+02:00
Die US-amerikanische Investmentbank Goldman Sachs berichtete am Dienstag über ihre Unternehmensergebnisse aus dem dritten Quartal. Demnach lag der Gewinn je Aktie bei $6.28 und der Umsatz bei $8.6 Mrd. Die Konsenserwartungen der Analysten konnten sowohl beim Gewinn je Aktie übertroffen ($5.42) als auch beim Umsatz ($8.4 Mrd.) übertroffen werden. Auf Jahressicht betrug der Umsatzwachstum
Dax, Dow Jones; Also doch die Bullen???
  2018-10-17T11:24:00+02:00
Der Dow Jones zeigt eine beeindruckende, bullische Kerze nach guten Quartalszahlen. In dem Zug steigt auch der Dax. In dieser Ausgabe besprechen wir die wichtigsten Unternehmensmeldungen und wo die wichtigsten charttechinschen Widerstandsmarken liegen. Weitere Empfehlungen für Sie:  Roche: Bullen vor der Entscheidung? hier Goldman Sachs: +3%! Widerstand im Blick! hier Amazon: Wankender Riese
3 Aktien bilden eine 1234er Trendfortsetzungsformation (shor...
  2018-10-17T11:15:04+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: 1234 Jeff Cooper. 1234er-short Adler Modemaerkte hat ein 1-2-3-4-er Jeff Cooper short Signal bei 3,00? am 17.10.2018 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Adler Modemaerkte SKW Stahl-Metallurgie Holding hat ein 1-2-3-4-er Jeff Cooper short Signal bei 0,00?
Anlegerverlag: Netflix: Diese Zahlen könnten heute den Decke...
  2018-10-17T11:02:22+02:00
Gestern nach US-Handelsende kamen die Quartalsergebnisse von Netflix (ISIN: US64110L1061) auf den Tisch ? damit meldete das erste der sogenannten ?FAANG+M?-Unternehmen (die großen Publikumslieblinge Facebook, Apple, amazon.com, Netflix, Google (Alphabet) und Microsoft) das Ergebnis des dritten Quartals ? und es fiel entgegen berechtigter Befürchtungen hervorragend aus. Netflix hatte die
17 Aktien haben die 38-Tageslinie nach oben/unten durchbroch...
  2018-10-17T10:15:04+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Kreuzen der 38 T Linie. Signal Cross Over 3U HOLDING hat die 38-Tageslinie bei 1,00? nach oben durchbrochen am 17.10.2018. Zu allen Chartsignalen von 3U HOLDING AIXTRON hat die 38-Tageslinie bei 9,00? nach oben durchbrochen am 17.10.2018. Zu allen Chartsignalen
Marktidee: Kion Group ? Erholungsrally
  2018-10-17T09:51:01+02:00
Die Aktie der Kion Group (WKN: KGX888) hatte im Oktober vergangenen Jahres ein Rekordhoch bei 81,95 EUR markiert. Seither befindet sich der Anteilsschein des im MDAX notierten Gabelstaplerherstellers in einer ausgeprägten Korrekturphase bezogen auf die vorausgegangene zyklische Hausse. In der vergangenen Woche notierte er ein 2-Jahres-Tief bei 44,37 EUR. Damit hatte er nicht nur rund 46 Prozent
DAX: Hürde genommen
  2018-10-17T09:32:07+02:00
Der DAX überwand gestern in der ersten Handelsstunde den Widerstand bei 11.639 Punkten und signalisierte damit einen Vorstoß an die wichtigere Hürde bei 11.701-11.727 Punkten. Nach mehrstündiger Seitwärtskonsolidierung kam im Verlauf des Nachmittags wieder Schwung in den Index. In der letzten Handelsstunde erreichte er dabei ein 4-Tages-Hoch bei 11.790 Punkten. Der Tagesschluss oberhalb
Daimler in Long-Zone!
  2018-10-17T09:27:00+02:00
Long-Positionen könnten im Bereich von 53,00/53,30 Euro erwogen werden mit Kursziel um 55,00 Euro. Der Stopp befindet sich um 51,50 Euro. Trading-Strategie: 1. Short-Position um 53,30 Euro mit Stopp über dem Trendkanal um 54,00 Euro hat das Kursziel um 52,00 Euro erreicht. 2. Long-Position um 53,00/53,30 Euro mit Stopp unter dem Trendkanal um 51,50 Euro möglich. Kursziel
25 Aktien haben mit Up- and Down-Gaps von mindestens 2% eröf...
  2018-10-17T09:20:07+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Up- oder Down-Gaps von mindestens 2%. Signal Gap up Teles Informationstechnologien hat heute Morgen mit einem Gap von 14,00 eröffnet. OPENLIMIT HOLDING hat heute Morgen mit einem Gap von 9,00 eröffnet. Duerr hat heute Morgen mit einem Gap
Commerzbank kann sich über 8,60 Euro halten!
  2018-10-17T08:30:02+02:00
Eine Long-Position wurde um 8,60 Euro eröffnet, der Stopp befindet sich unter dem Trendkanal bei 8,15 Euro. Das Kursziel befindet sich im oberen Trendkanalbereich um 9,70 Euro. Solange die Aktie weiterhin im grünen steigenden Trendkanal notiert, ist von weiter steigenden Kursen auszugehen. Trading-Strategie: 1. Long-Position um 8,60 Euro eröffnet. Kursziel um 9,70 Euro, Stopp